Ducati

Ducati

 
 

Das Ducati Museum

Vergangenheit und Zukunft, Herausforderungen und Erfolge, Visionen und Entschlossenheit: Das Ducati Museum ist eine Reise durch 90 Jahre Unternehmensgeschichte und feiert den Mythos Ducati. Ein Unternehmen, das weltberühmt ist und für Stil, Leistung und das Streben nach Perfektion steht.

Galerie anschauen

uno

Die Renovierung

2016 wurde das Ducati Museum anlässlich des 90. Geburtstags von Ducati komplett überarbeitet und präsentiert sich heute in einem völlig neuen Gewand und mit neuen Ausstellungsrundwegen. Die Besucher der WDW2016 konnten im Juli 2016 als Erste das Museum besichtigen, das dann am 23. September offiziell eingeweiht wurde.

uno

Die Räume

Die Räume des Ducati Museums: eine Reise durch die Geschichte, die Modelle und die Personen, die am Mythos mitgewirkt haben.

Die Tour starten

uno

Das Werk

Neben dem Museum steht den Fans auch das Werk in Borgo Panigale offen. Hier können Sie erleben, wie die Ducati Motorräder von heute entstehen.

Erfahren Sie mehr

uno

Geschichte neu erzählt

Das neue Erzählkonzept des Museums wird in drei unterschiedlichen Rundwegen umgesetzt: der erste Rundweg befasst sich mit der Geschichte der Ducati Serienmotorräder und ihrem soziokulturellen Umfeld, im zweiten Rundenweg, der Ausstellung für Rennmotorräder und Trophäen, wird die Ducati Rennsportgeschichte beleuchtet und die „Ducati Moments", also alles rund um Fakten, Personen, technologische Innovationen, die Ducati Geschichte geschrieben haben, werden im dritten Rundgang beleuchtet.

Meilensteine

uno

Das virtuelle Museum

Das neue Ducati Museum kann auch online auf Google Street View besucht werden. Schauen Sie es sich gleich an und planen Sie Ihren Besuch.

Zum virtuellen Museum

uno

Das Besucherzentrum

Am 23. September wurde auch das neue Besucherzentrum mit Empfangstresen, Restaurant, Garderobe und einem Shop eröffnet.

Öffnungszeiten und Preise