9-Tage-Reise: Entdecken Sie Portugals schönste Strecken auf der Multistrada Enduro

 
share

In Kooperation mit Edelweiss Bike Travel und Touratech bieten wir Ihnen eine Abenteuertour auf unserer Multistrada 1200 Enduro: Vom 23.09 bis 01.10.2017 können Sie auf unserer Ducati Multistrada 1200 Enduro die schönsten Ecken Portugals entdecken!

Auf den Routen der „Adventure Country Tracks 2016“ geht es auf mehr als 2.000 km per Rundreise durch Portugal. Der Clou: So wenig öffentliche Straßen wie nötig. Es erwartet Sie eine Kombination aus den interessantesten Motorradstrecken mit atemberaubenden Landschaften und purem Fahrspaß! Ab sofort gibt es keine Ausreden mehr, wenn es darum geht, den Traum von einer abenteuerlichen Auszeit zu verwirklichen.


Tourdaten:

Umfang: 9 Tage, 7 Fahrtage
Termin: 23.09-01.10.2017
Start/Ende: Lissabon, Portugal
Gesamtlänge: 2.100 km (300 km pro Tag)
Preis: ab 4.450 € pro Person > Jetzt buchen


Das können Sie erwarten:

Tag 1: Anreisetag - Lissabon
Empfang am Flughafen Lissabon und Transfer zum Hotel. Anschließend laden wir Sie zu unserer Tour-Präsentation und zum Abendessen ein.

Tag 2: Fahrtag - Lissabon - Vila Nova de Foz Coa (470 km)
Wir starten unsere Tour mit einer tollen Querfeldein-Strecke, fahren die historische Nationalstraße, die N2, entlang durch das wunderschöne Bergland Serra da Lousã. Nach der Mittagspause geht es weiter nach Norden zu unserem Hotel im malerischen Douro-Tal.

Tag 3: Fahrtag - Vila Nova de Foz Coa - Vale do Rossim (270 km)
Dieser Tag führt uns in den Naturpark Douro International, in eine Landschaft, in der die Naturgewalten die Felsen in zahlreiche Richtungen bewegt haben und wo die angelegten Weinberge den berühmten Portwein hervorbringen. Am Fuß des höchsten Gebirges des portugisischen Festlandes, die Serra da Estrela, erklimmen wir über Serpentinen den Höhenzug und übernachten in einer Jurte (mongolisches Zelt).

Tag 4: Fahrtag - Vale do Rossim – Alamal (235 km)
Heute erwartet uns einer der anspruchsvollsten Fahrtage. Wir verlassen die Serra da Estrela und starten mit einer Geländefahrt durch atemberaubende Landschaften. Am Ende des Tages fahren wir entlang des Flusses Tejo, wo das Schloss Belver in der Landschaft ruht. Bei unserem Abendessen am Ufer des Flusses werden die Eindrücke dieses Tages für viele Gespräche sorgen. Die Nacht verbringen wird im 1000-Sterne-Hotel (Camping).

Tag 5: Fahrtag - Alamal – Moura (280 km)
Heute setzen wir unsere Tour Richtung Süden fort. Es wird ein entspannter Tag, bei dem das eindrucksvolle Gebirge von der Alentejo-Ebene abgelöst wird. In Estremoz machen wir Halt, um den Blick auf die Burg Torre de Menagem genießen zu können. Weiter geht es Richtung Süden zu dem künstlich angelegten Alqueva-Damm. Bei einer Weinprobe, bei einem der wichtigsten Weinproduzenten der Alentejo-Region, lassen wir den Tag ausklingen. Auf dem Weingut übernachten wir und genießen die Spezialitäten der Region.

Tag 6: Fahrtag - Moura – Tavira (240 km)
Unser erstes Ziel sind die São Domingos-Minen, ein ehemaliges Bergbaugebiet, das man gesehen haben muss. Die Strecke folgt dem Fluss Guadiana entlang der spanischen Grenze bis zum Beginn der Algarve-Berge. Hier ist Fahrspaß garantiert. Weiter geht es Richtung Meer zum Endpunkt dieses Abenteuers: In Cacela Velha endet unser Nord-Süd-Abenteuer.

Tag 7: Fahrtag - Tavira - Sagres (260 km)
Ein Tag mit jeder Menge Offroad-Spaß erwartet uns.An diesem Tag durchqueren wir die schönen Berge der Algarve bis hin zur Westküste und genießen den Sonnenuntergang über dem Ozean.

Tag 8: Fahrtag - Sagres – Lissabon (270 km)
Am letzten Tag durchqueren wir die südliche Algarve und kehren nach Lissabon zurück. Die Strecke verläuft in Küstennähe und führt durch eindrucksvolle Gegenden. Die Fähre bringt uns von Troia bis nach Setubal. Wir beenden unser Abenteuer im Touratech-Shop in Lissabon.

Tag 9: Abreisetag – Lissabon


Inkludierte Leistungen:

6 x Übernachtungen in komfortablen Hotels, 4 Sterne
1 x Camping im Zelt
1 x Camping in einer Jurte
8 x Frühstück
8 x Mittags-Imbiss mit Softdrinks
8 x Abendessen mit Softdrinks
1 x Weinprobe
1 x Navigationsaufgabe
1 x Tour Guide auf dem Motorrad
1 x Motorrad pro Fahrer (inkl. Kfz-Versicherung und Vollkaskoversicherung mit Selbstbeteiligung)
1 x Begleitfahrzeug (Gepäcktransport, Ersatzfahrzeug, Personentransport wenn nötig)
1 x Benzin, Eintritte, Gebühren lt. Programm pro Person
1 x Shuttle-Service vom Flughafen zum Hotel bzw. zurück am Abreisetag pro Person
Motorcycle University of Emilia Romagna Zwei neue Masterstudiengänge in Zusammenarbeit mit Du...
 
Sommeraktion: Jetzt bis zu 1.500 € Extra Ausstattung sichern Ab sofort haben Sie bei Ducati die Qual der Wahl. Sic...
New Redline Magazine #2 Das neue Redline Magazine steckt voller Emotionen und...
 
Multistrada 950 gewinnt Vergleichstest in MOTORRAD Die Ducati Multistrada 950 gewinnt den Vergleichstest...
Ducati Museum und Werk, neuheiten für den Misano GP Im September kehrt die MotoGP auf den Misano World Ci...
 
Multistrada Reise im September: Entdecken Sie Portugals schönste Ecken In Kooperation mit Edelweiss Bike Travel und Touratec...
Ducati Multistrada Training im Juli: Sicherheit und Fahrspaß Dieses Motorradtraining bringt sowohl die Sicherheit ...
 
FREMDGEHEN ERLAUBT:
Testen Sie die XDiavel S
bei den Hamburg Harley Days
Testen Sie während der Hamburg Harley Days vom 23. bi...
 
 

Kontaktieren Sie uns

Wenn Sie jederzeit über die neuesten Produkte, Aktionen und Events von Ducati Bescheid wissen möchten, melden Sie sich für den Newsletter an.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, damit wir Sie über die News und Angebote von Ducati auf dem neuesten Stand halten können. Sie können Ihre Registrierung jederzeit ergänzen und Ihr Profil auf Ducati.com erstellen, um auf alle Funktionen zuzugreifen.
Hiermit erkläre ich, dass ich die Informationen im Sinne von Art. 13 des Gesetzesdekrets 196/2003 und den beigefügten Text von Art. 7 des Datenschutzgesetzes gelesen habe

Ich stimme der Erfassung meiner E-Mail-Adresse für die erwähnten Zwecke zu.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse